Löschung der Punkte in Flensburg

Tilgungsfristen für Punkte im Fahreignungsregister (FAER)

Wenn Du wissen möchtest wie sich das mit dem Löschung von Punkten in Flensburg genau verhält? Hier haben wir die Tilgungsfristen für Dich zusammengestellt:

Weiterlesen
Wofür werden Punkte ausgesprochen?
Punkte im Straßenverkehr werden für schwerwiegende Ordnungswidrigkeiten oder aber Straftaten ausgesprochen. Dabei kann es sich beispielsweise um Verstöße mit Handy am Steuer, Geschwindigkeitsüberschreitungen ab 21 km/h oder einen Rotlichtverstoß, aber eben auch strafbaren Handlungen wie Nötigung, Fahrerflucht oder unterlassene Hilfeleistung.

Maximal können je Verstoß 1 bis 3 Punkte in Flensburg verhängt werden.

Was passiert bei wie vielen Punkten in Flensburg?
Bei bis zu drei Punkten erfolgt eine Vormerkung. Vier bis fünf Punkte ziehen eine kostenpflichtige Ermahnung nach sich. Bei sechs oder sieben Punkten gibt es eine kostenpflichtige Verwarnung. Acht Punkte in Flensburg führen zum Entzug der Fahrerlaubnis.
Wie verjähren Punkte in Flensburg?
Beim Punkteverfall kommt es darauf an, wie viele Punkte Du für eine jeweilige Ordnungswidrigkeit erhalten hast. Dementsprechend liegt die Verjährungsfrist bei 2,5 Jahren, 5 Jahren oder zehn Jahren.
Werden Punkte in Flensburg automatisch gelöscht?
Ja. Nach Ablauf der Tilgungsfrist erfolgt die Löschung. Diese Löschung wird jedoch im Rahmen der Überliegefrist für ein weiteres Jahr gespeichert. Die verjährten Punkte in Flensburg sind aber dann nur einsehbar, wenn es um die Rekonstruktion eines möglichen Punktestandes zu einem Zeitpunkt vor der Tilgung geht.

Übrigens: Punkte können auch aktiv abgebaut werden.

Ab wie vielen Punkten droht ein Fahrverbot?
Der Bußgeldkatalog sieht ein mindestens einmonatiges Fahrverbot immer dann vor, wenn für die zugrunde liegende Verkehrsordnungswidrigkeit 2 Punkte verhängt werden.
Betriebsurlaub

„Urlaub ist die Fortsetzung des Familienlebens unter erschwerten Bedingungen.“

(Dieter Hildebrandt)

Wir gehen das Wagnis ein und machen vom 23.12 2022 bis einschließlich 03.01 2023 Betriebsferien.
Auch unsere Fahrschulen bleiben in diesem Zeitraum geschlossen und es wird kein Theorieunterricht geben.

Gerne kannst Du uns eine Nachricht über unser Kontaktformular hinterlassen, wir melden uns dann bei dir.

Dein Team der
Fahrschule Schnoor

Unsere neue Webseite
Unsere neue Webseite ist online. Gemeinsam mit euch starten wir weiter durch.

Endlich ist es soweit. Wir freuen uns, euch unsere neue Webseite vorzustellen. In den letzten Monaten haben wir immer wieder intensivere Gespräche mit euch und den Fahrlehrern geführt und unsere Leistungen und Services immer weiter ausgebaut.

Wir konnten jetzt noch genauer feststellen, wie wir euch helfen können die Herausforderung der Führerscheinausbildung zu meistern.

Read More
Bußgeldrechner: Bußgeld, Punkte und Fahrverbot online berechnen

Sei es aus Unachtsamkeit, Unwissenheit oder purer Absicht: Eine Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr hat sich so gut wie jeder Autofahrer in Deutschland mindestens einmal in seinem Leben geleistet. Die quälende Ungewissheit und das Warten auf die Folgen haben jedoch nun ein Ende, denn mit dem Bußgeldrechner können Sie online berechnen, was nach dem Verstoß gegen das Verkehrsrecht auf Sie zukommt:

Read More
Die Motorrad Saison beginnt

Die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende zu, schon bald werden für die Autos die Sommerreifen wieder aufgezogen und die Motorräder erwachen aus dem Winterschlaf. Da Motorradfahren im Winter keine angenehme Sache ist, legen 99% der Motorradfahrer ihre Maschine über den Winter still. Wer das ordentlich macht, kann sich dann im Frühjahr auf eine perfekt vorbereitete Maschine freuen.

Read More
Corona 3G

Liebe Fahrschülerin
liebe Fahrschüler,
bei uns gelten wieder die 3G-Regeln ab den 03.03. 2022 in der theoretischen Ausbildung für private Fahrschüler, 3G für berufliche Ausbildung oder Minderjährige mit Testausweis der Schule.
Maskenpflicht im Unterricht